college essay career goals 3d shape homework services marketing research paper online theses and dissertations essay to buy online www homework helper an essay about helping the homeless
Sie sind hier: Musicademy / Abenteuer Neue Musik / RIHM | ILLÉS / Materialien
2.8.2021 : 14:47 : +0200

Danksagung

Abenteuer Neue Musik dankt dem Bismarck-Gymnasium Karlsruhe für die ausgezeichnete Zusammenarbeit, insbesondere der Klassenlehrerin der 8a, Julia Hartenstein, und dem Direktor, Dr. Peter Gilbert.

Videos

[Silke Egeler-Wittmann zum Konzept und zur Durchführung dieser Folge der «Abenteuer Neue Musik». Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 6'30'']
[Interview mit Wolfgang Rihm. Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 35'50'']
[Interview mit Márton Illés. Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 42'20'']
[Übung zu Tonverschiebungen. Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 01'50'']
[Melodielinien mit Flöten. Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 01'20'']
[Übungen zu Spieltechniken auf der Blockflöte. Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 02'25'']
[«Flöten-Staccato». Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 02'05'']
[Aufgabe zur Partitur Illés. Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 02'20'']
[Márton Illés erklärt, wie er zum Begriff «manisch» gekommen ist. Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 01'40'']
[Schüler erarbeiten eigene Chiffren. Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 06'27'']
[Die Klasse präsentiert in Gruppen ihre selbst erarbeiteten Chiffren. Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 02'30'']
[Wolfgang Rihm dirigiert die «Chiffren» der 8a. Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 04'50'']
[Márton Illés dirigiert die Grafische Partitur der Schüler. Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 04'20'']
[Wolfgang Rihm dirigiert die Grafische Partitur der Schüler. Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 04'20'']
[Schlussrunde: Schüler befragen die Komponisten. Bild einmal klicken, um Video zu starten. Clipdauer: 26'00'']